19.10. - 25.10.2020
Buchungsnr. 20.048

kann nicht stattfinden
Bild "Tagungshäuser:wies_klein.jpg"

Landvolkshochschule Dr. Georg Heim

Wies 20
86989 Steingaden
Tel: 0 88 62 / 91 04 0
Fax: 0 88 62 / 91 04 40
Homepage: http://www.lvhswies.de
e-Mail:   info@lvhswies.de
Leitung
Organisation
Chor, Exkursionen
Referenten
Franziska Glemser
Arbeitskreis Kammermusik
Werner Harbauer
Wanderwege
Prof.Dr. Theodor Seidl
Geistliche Begleitung

Sehr geehrte, liebe angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Interessierte für unser Angebot,


der Wieser Musikherbst 2020 kann wegen der Pandemie nicht in gewohnter Form stattfinden. Vor allem die morgendliche Chorprobe hätte ein zu großes Infektionsrisiko.
Da aber der Wieser Musikherbst schon immer mehr als Chorgesang war, möchten wir die Woche mit anderen Akzenten durchführen:

Es bleiben die Bewegungseinheiten am Vormittag und die Exkursionen am Nachmittag, die ja fast alle Open Air stattfinden. Allerdings sollten wir die Zahl der Autoinsassen auf je zwei beschränken.
Am Vormittag kann in kleinen Gruppen (ca. 10) mit Stimme und Instrumenten musiziert werden. Arno Leicht wird die Stücke nach einem Einblick in die Teilnehmerliste einrichten.
Dabei achten wir darauf, dass der Raum groß genug ist und immer wieder Belüftungspausen eingelegt werden. Wir beachten alle geltenden Regeln für Gesangsgruppen.

Am Ende können dann die Ergebnisse dieser kleinen Gruppierungen wieder in einen Gottesdienst einfließen, den wir für unsere Gruppe in der Klosterkirche Steingaden halten werden.

Die Abende dienen dem Genießen von Musik: Wir vergrößern die Zahl der Konzerte mit Arno Leicht, Franziska und Florian Glemser und werden danach musikalische und theologische Deutungen erleben.

Dies sind die Grundideen eines alternativen Wieser Herbstes, die aber immer den jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden müssen. Vielleicht wird der diesjährige Wieser Musikherbst zu einer „Wundertüte“, die sicher auch überraschend Schönes enthält…

Wer sich darauf einlassen möchte, kann sich gerne zu den neuen Konditionen anmelden. Wir würden uns über eine baldige Rückmeldung sehr freuen, da das Referententeam die entsprechenden Vorbereitungen treffen muss.

Wir machen Ihnen auch hier das Angebot: sollte es durch die pandemische Gesamtsituation oder bei Ihnen persönlich zu einer kurzfristigen Absage kommen, dann fallen keine Stornogebühren an!

Hinweis:
Auf Grund der aktuellen Situation kann das vorgesehene musikalische Programm vorr. nicht wie vorgesehen durchgeführt werden. Je nach den Gegebenheiten entscheidet sich die Durchführbarkeit vor Ort.

Hier finden Sie den Link

Herzliche Grüße, einen schönen Sommer und alles Gute

Hubert Pfeil
Arno Leicht