Bild "ArnoLeicht.jpg"
studierte an der Musikhochschule Würzburg zunächst Komposition bei Bertold Hummel, Dirigieren bei Hanns Reinartz und Klavier bei Peter Hollfelder. Später absolvierte er ein Gesangsstudium bei Herbert Roth und ist seither als Konzertsänger im In- und Ausland und als Gesangspädagoge tätig.
Ab 1974 an der Musikhochschule und dem Hermann-Zilcher-Konservatorium in Würzburg, von 1988 bis 1998 auch dessen Direktor.
Derzeit ist er Professor für Sologesang an der Musikhochschule Nürnberg. Daneben baut er derzeit sein Hobby als Organisator und Leiter von Kulturreisen aus.