Bild "HansKüblbeck.jpg"
nach seiner neunjährigen Gymnasialzeit bei den Regensburger Domspatzen (unter Domkapellmeister Georg Ratzinger) Studium an der Hochschule für Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (Chorleitung Domkapellmeister Roland Büchner und Prof. K.Schäfer) sowie an der FU Berlin.

Nach verschiedenen Kirchenmusiker-Stellen in Berlin und im Bistum Münster ist er seit 2008 als Seelsorgebereichsmusiker in Köln tätig. Dort Neuaufbau einer Singschule für Kinder und Jugendliche (jährliches Kinder-Musical), Neustrukturierung und Neuaufbau der Erwachsenen-Chöre (6 Chöre), Entwicklung eines breitgefächerten (kirchen-)musikalischen Angebots im Kölner Norden mit jährlich ca. 13 Konzerten. Einbeziehung der oratorischen Werke in die kirchenmusikalische Praxis (Bach Weihnachts-Oratorium / Johannes-Passion, Händel Messias, Mozart Requiem, Mendelssohn Paulus, Brahms Deutsches Requiem, Gounod Cäcilienmesse, Orff Carmina Burana, Rutter Magnificat, G.Linßen Adam, u.a.).

Seit 2012 Referent der Chor- und Orchesterwoche mit Kinderchor Wies 5.