AKTUELLES



Kunst trifft Kunst 2024

Bilddatei "KtK/KtK_0.jpg" in der Kategorie "Chronik 2024" nicht vorhanden
Schloss Hirschberg, der Stiefsohn von Napoleon, der heilige Schauder der Geschichte, das Nibelungenlied - und ein Pfingstgottesdienst mit Musik: Kunst trifft Kunst - Persönliche Eindrücke von Hans-Peter Fauster und Ingeborg Wottke-Fauster.



Liebe Mitglieder der WerkGemeinschaft Musik e.V.,

mit dem Ende des Monats Februar wurde die Geschäftsstelle der Werkgemeinschaft aufgelöst.
Frau Jennifer Hülsberg, der wir für ihre langjährige Arbeit für die Werkgemeinschaft herzlich danken, wendet sich anderen Aufgaben zu.

Der Vorstand hat entschieden, ab jetzt die Aufgaben der Geschäftsstelle selbst zu übernehmen.

In diesem Zusammenhang gibt es zunächst zwei wichtige Änderungen:

Die Postanschrift der Werkgemeinschaft lautet ab sofort:
c/o Arno Leicht
Greisingstraße 7, 97295 Waldbrunn
Die Telefonnummer lautet ab sofort:
0157 54 62 80 57


Für den Vorstand
Thomas Berg



Bild "Chronik 2024:jp_2024_klein.png"

Programm 2024

Wie in jedem Jahr ist zum Jahresende das neue Programm der WerkGemeinschaft Musik in gedruckter Form erschienen - mit eine kurzen Mail an die Geschäftsstelle können gerne kostenlos Exemplare zu Weitergeben angefordert werden.
Daneben ist das Programm natürlich auch hier auf der Homepage zu finden - Anmeldungen vorzugsweise bitte über den Link bei der jeweiligen Veranstaltung.



Berichte aus den Veranstaltungen

Bild "Chronik 2023:WieserMusikherbst/Collage_quer.jpg"
Auch in diesem Jahr erreichten uns amüsante, informative und auch nachdenkliche Berichte aus unseren Veranstaltungen:






75 Jahre WerkGemeinschaft Musik


...so lange besteht die WGM schon: Wer im Gästebuch zur Jubiläumsveranstaltung noch gratulieren möchte:





Ihre Meinung und Ihre Anregungen zur Arbeit der WGM
können Sie weiterhin in unserer kleinen Mitglieder-Umfrage kundtun:




 

"INFORMATIONEN"

So hieß die Zeitschrift, die im "Vor-Internet-Zeitalter" regelmäßig die Mitglieder auf dem Laufenden hielt.
Sie enthielt neben Berichten und Eindrücken von den verschiedenen Veranstaltungen auch Beiträge aus den Jahrestagungen zu den unterschiedlichsten Themen.
Unter


finden Sie die gescannten Hefte im Format PDF. Sie geben einen interessanten Einblick in die Geschichte und die Entwicklung der WerkGemeinschaft Musik.